BürgerInWittnau

Wir sind schon ein wenig stolz ........

Wer ist die Gemeinde? Was wäre eine Gemeinde ohne bürgerschaftliches Engagement? Nicht nur die vielfältigen Aktivitäten der Wittnauer Vereine insbesondere im Bereich der Jugendarbeit ist bemerkenswert, sondern auch die vielfältigen Aktivitäten von Bürgerinnen und Bürgern in vielen Bereichen.

Seit der Auftaktveranstaltung im Frühjahr 2001, der einige Vorbereitungssitzungen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorausgingen, wird engagiert und praxisorientiert an verschiedenen Themen gearbeitet.

In Ergänzung und in Vernetzung mit dem Agenda 21-Projekt wird seit Beginn des Jahres 2004 auch das vom Land Baden-Württemberg unterstützte Projekt „Lebensqualität durch Nähe“ durchgeführt. Ziel des Projektes war und ist es, bewusst zu machen bzw. zu verdeutlichen, wie wichtig die Verantwortung jedes Einzelnen im Dorf ist und was durch Gemeinsamkeit wirklich erreicht werden kann. Nach der Auftaktveranstaltung Ende Januar 2004 haben sich bisher folgende Projektgruppen gebildet: - Bürger zusammenbringen - "Wir in Wittnau", - Wittnau hat (noch) mehr als Natur, - Gesundheit und Soziales.

Im Mai 2005 haben sich beide die Gruppen des "Agenda 21-Projektes" und der "Lebensqualität durch Nähe" zusammengeschlossen.

Aber auch unabhängig von diesen Gruppen bringen sich Bürgerinnen und Bürger auf der Such nach den besten Lösungen für unsere Dorfgemeinschaft aktiv in das Geschehen ein.

Mehr zum Bürgerengagement finden Sie hier:

Bürgerengagement

Foto Wittnau
Foto Wittnau
Foto Wittnau