Grundschule: Gemeinde Wittnau

Seitenbereiche

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Wittnau
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Panorama Grossbuck
Weinbergstrasse
Rathaus Schnee
Leben & Wohnen

Franz-Xaver-Klingler-Schule – die Grundschule mit Theaterprofil

Unsere Grundschule im Herzen von Wittnau wird momentan von 64 Kindern besucht. Wir haben ein verbindliches Theaterprofil mit einer Wochenstunde Theaterunterricht pro Klasse und vielfältigen Kooperationen im Kulturbereich. Seit drei Jahren sind wir mit diesen Projekten als ,Kulturschule Baden-Württemberg‘ ausgezeichnet. Unsere vier einzügigen Jahrgangsklassen werden von insgesamt sechs Lehrkräften und einem Pastoralreferenten unterrichtet und von einer Schulsozialarbeiterin unterstützt. Von allen Klassenzimmern blickt man auf den Schönberg und die herrliche Natur.

Auch außerhalb der Unterrichtszeiten werden unsere Schülerinnen und Schüler liebevoll betreut. Die Kernzeit am Morgen beginnt bereits um 07:30 Uhr, das Mittagessen nehmen die Kinder im nebenan gelegenen Vereinshaus ein und nachmittags kann Ihr Kind bis 16:30 Uhr in der Nachmittagsbetreuung Hausaufgaben erledigen, spielen, basteln oder draußen toben. Die Zeiten hierfür können Sie ganz nach Ihrem Bedarf wählen. Auskunft über Anmeldung und Preise erhalten Sie direkt im Rathaus

In unserer Schule werden unsere Schüler verbindlich und eingebunden in die Unterrichtszeit mit den Bereichen Theater, szenischem Spiel, Pantomime, Sprecherziehung etc. vertraut gemacht. Wir stellen dieses Ziel auf verschiedene Säulen:

Dort, wo es sich anbietet, wird während des gesamten Schuljahres fächerübergreifend im Bereich Theater gearbeitet (SU, Deutsch, Sport, Kunst). Wir kooperieren mit dem Theater Freiburg und besuchen ein Theaterstück, dürfen sogar hinter die Kulissen schauen oder auch einmal bei Proben anwesend sein. Es ist uns wichtig, dass die Kinder sowohl Theater in der Schule spielen als auch ‚bei den Profis‘ zuschauen können. Unsere Lehrkräfte bilden sich vielfältig im Bereich Theater fort und unsere Viertklässler fahren, wenn möglich, für ihre Abschlussfahrt in die Akademie Rotenfels und buchen einen dreitägigen Kurs in Verbindung mit einem Theaterstück (Inszenierungshilfe, Einüben von Tanz etc. mit Theaterpädagogen). Im Stundenplan ist eine verbindliche Theater-/Musikstunde pro Woche und Klasse verankert.

Uns ist wichtig, dass Theater nicht als Randstunde bzw. AG angeboten wird (und sich dort nur die Kinder anmelden, die sowieso gerne auf der Bühne stehen), sondern als Baustein im Schulalltag gelebt wird. Wir sind der Überzeugung, dass sowohl die selbstbewussten als auch die schüchternen Kinder ganz erheblich von diesem Projekt profitieren. Auf der Bühne stehen will gelernt sein und schenkt dann Selbstvertrauen. Mit diesem neuen Vertrauen in sich selbst kann besser gelernt werden, das soziale Miteinander und das Verantwortungsgefühl für die Gemeinschaft wächst mit einem gemeinsamen Ziel ungemein. Somit erfahren wir einen ganzheitlichen, positiven Effekt auf unser gesamtes Schulleben. Theaterspielen macht stark!

Anja Stotz, Rektorin

Freundeskreis Grundschule Wittnau

Der Freundeskreis der Grundschule dient der finanziellen und ideellen Unterstützung der Grundschule. Er finanziert insbesondere Projekte, für die es seitens des Schulträgers keine, bzw. wenig Unterstützung gibt. So wurden in den letzten Jahren Projektwochen, Autorenlesungen, Theateraufführungen, usw. finanziert. 

Des weiteren wird auch die Bibliothek der Schule unterstützt. Sie erhält jährlich ein Budget zum Kauf neuer Bücher. 

Auch Anschaffungskosten für die Kernzeit- und Nachmittagsbetreuung wie Sport-, Spiel- und Bastelmaterialien werden durch die Mitgliedsbeiträge mitfinanziert.

Unterstützen Sie uns! Werden auch Sie Mitglied! 

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt nur 15,00 €.
Höhere Beiträge sind selbstverständlich jederzeit möglich!
Die Mitgliedschaft ist jährlich formlos kündbar. 

Der Freundeskreis ist gemeinnützig; Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

1. Vorsitzende Natalia Herrera-Szanto
Email: herrera.szanto(@)gmail.com