Flüchtlinge: Gemeinde Wittnau

Seitenbereiche

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Wittnau
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Panorama Grossbuck
Weinbergstrasse
Rathaus Schnee
Leben & Wohnen

Flüchtlingsunterbringung

Anschlussunterbringung durch die Gemeinde

In Wittnau sind derzeit mehrere Flüchtlinge aus verschiedenen Herkunftsländern untergebracht. Die Gemeinde hat hierzu gemeindeeigenes Haus belegt, aber auch Wohnraum von Privatpersonen angemietet. Unterstützt werden die Flüchtlinge durch den örtlichen Helferkreis, der die zugewiesenen Personen bei ihrer Integration in das Gemeinwesen betreut.

Ansprechpartner in der Gemeindeverwaltung
Frau Bickel
Telefonnummer: 0761 456479-12
E-Mail schreiben

Wir suchen Wohnraum für Ukrainische Flüchtlinge

Beim Land und  in den Landkreisen werden  Vorkehrungen getroffen, damit eine schnelle Unterbringung und Versorgung dieser Flüchtenden möglich ist.

Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald  hat die Gemeinden nochmals darauf hingewiesen,  dass neben den Zuteilungsquoten für die Flüchtenden aus der Ukraine auch zusätzlich immer noch die Zuteilungsquote für die Gruppe der Asylbewerber existiert, welche auf die einzelnen Gemeinden für eine endgültige Unterbringung zugewiesen werden. Für alle diese Personen benötigt die Gemeinde Wittnau zusätzlichen Wohnraum.

Wir sind daher erneut auf der Suche nach geeigneten Wohnungen.

Sollten sie abgeschlossene Wohneinheiten zur Verfügung stellen können, bitten wir sie dringend, sich bei uns zu melden. Der Mietvertrag wird zur Absicherung der Vermieter nicht mit den Flüchtlingen, sondern mit dem Vermieter und der Gemeinde Wittnau abgeschlossen. Angebote richten Sie bitte an die Gemeinde Wittnau.

Ihre Unterstützung ist für uns sehr wertvoll und hilft den Flüchtenden ihrer jetzigen Lage.

Auf Rückmeldungen freuen sich als Ansprechpartner in der Gemeindeverwaltung Frau Bickel Telefonnummer: 0761 456479-12 oder per Mail an E-Mail schreiben

Herzlichen Dank!

Kontaktadressen für Sachspenden für Flüchtlinge

FAIRKAUF Secondhand-Kaufhaus
Friedrich-Neff-Straße 5
79111 Freiburg i. Br.
Telefonnummer: 0761 137311-0
Zur Homepage

Das S'Einlädele in Freiburg 
Guntramstraße 58
79106 Freiburg im Breisgau
Telefonnummer: 0761 280907
Zur Homepage

Haus 22 (Sachspendenlager des Helferkreises Flüchtlinge Merzhausen e.V.)
In den Sauermatten 6a
79249 Merzhausen
Telefonnummer: 0761 50251777
E-Mail schreiben
Zur Homepage

hand2hand der Stadtmission (Möbel, Geschirr, Haushaltswaren)
Oltmannstraße 30
79100 Freiburg im Breisgau
Telefonnummer: 0761 409979
Zur Homepage

Soziale Betreuung der Flüchtlinge bzw. Integrationsmanagement

Caritasverband - Rathaus Au - Dorfstraße 25 

Öffnungszeiten: 

  • Frau Saleh:  nach voriger Terminvereinbarung
  • Frau Schmors:  nach vorheriger Terminvereinbarung (in Vertretung)

Frau Saleh
Mobiltelefon: 0159 04663467
E-Mail schreiben

Frau Schmors
Mobiltelefon: 0159 04194388
E-Mail schreiben

Arbeitskreis Flüchtlinge Wittnau

Kontaktdaten finden Sie hier